Die schönste Freianlage Wiens!

Sportlich interessierte Damen und Herren, Senioren sowie Jugend sind in unserem Verein immer gerne gesehen und können sich bei uns, in 1210 Wien, Oswald Redlichstrasse 17a, jeden Mittwoch um 18:00 Uhr melden und mittrainieren.

Für sportliche Betätigung und freundschaftliches Beisammensein ist immer gesorgt.

Seit den ersten Spatenstichen im Jahre 1973 hat sich vieles verändert. Nach ursprünglich 3 Asphaltbahnen sind es mittlerweile nicht nur die 7 gepflegten Bahnen, sondern auch ein geräumiges Vereinshaus und ein eigenes Gebäude für das Spielermaterial, welche unseren Sportlern und unseren Gästen zur Verfügung stehen

 

 

 

 

Trainingszeiten:

Sommersaison vom 1. April bis Ende Oktober:

jeden Mittwoch von 18:00 bis 22:00 Uhr,
1210 Wien, Oswald Redlichstrasse 17a

auch außerhalb der Saison bei entsprechender Witterung

Ein Blick von oben:

1-7: Asphaltbahnen 1-7 (teilweise von Bäumen verdeckt)
   
8: Vereinsgebäude
   
9: Materialhaus
   
10: Kinderspielwiese
   
11: Pastorstrasse mit ausreichend Parkmöglichkeiten
   
12: Büro des Landesverbands
   

 

   

Auf den Hauptbahnen 1, 2 und 7 direkt vor unserem Vereinsgebäude herrscht stets der meiste Betrieb. Im Hintergrund unser komfortables Materialgebäude mit verschließbaren Spielerkästchen.

   

Gesellige Garnituren vor unserem Vereinshaus verbreiten gemütliche Gartenatmosphäre die auch von Zusehern immer gerne genutzt werden und speziell im Sommer unsere Kantine ins "Schwitzen" bringt. Durch die Überdachung im Jahr 2009 trotzen wir auch weniger schönem Wetter.

 

Rechts vom Vereinshaus liegen die Bahnen 5 und 6 die mit der Bahn 7 zusammengelegt werden können und bei > Weitenwettbewerben oder beim beliebten Knödelschiessen bespielt werden.

 

Ein "tiefer" Blick auf die Bahnen 3 und 4 die ebenfalls verbunden werden können (mit 2) um dann bei Weitenwettbewerben zum Einsatz zu kommen. Es gelingt nicht vielen Spielern den Stock über die gesamte Länge zu "treiben".

 

Besonders stolz sind wir auf unser Materialhaus das eigenen Spielern und Gästen genügend Platz zur Aufbewahrung und Wartung ihrer Gerätschaft bietet.

 

Wie alle Sportler freuen sich auch unsere Spieler über interessierte Zuseher die von bequemen Gartenbänken aus, die in der gesamten Anlage zum verweilen einladen, den Spieler ganz nahe am Geschehen "auf die Finger" schauen können. Der Eintritt für Zuseher bei Turnieren ist natürlich frei.

 

 
 
     
Verweise

 

Anschrift

ERSTER ESV- LEOPOLDAU WIEN
Eis- und Stocksportverein

Oswald Redlichstraße 17a
A-1210 Wien
Tel und Fax: +43 (1)258 - 23 36

Mail: verein@esv-leopoldau.com
Web: esv-leopoldau.com

ZVR-Zahl: 356207621

Wegbeschreibung Für Ankommende Süd – Westautobahn: Süd-Ost-Tangente bis zur Ausfahrt Kagran-Donauzentrum, Donaustädterstrasse bis zur Kreuzung Wagramerstrasse ( 6. Ampel DZ) rechts bis zur Kreuzung Eipeldauerstrasse entlang über 3 mit Ampel geregelten Kreuzungen in die Siemens-strasse bis zur Kreuzung Siemensstrasse / Richard Neutragasse (Feuerwache) rechts Richard Neutragasse bis zur 1. Ampel rechts in die Feldmayerstrasse, weiter  die Schererstrasse entlang bis rechts in die Pastorstraße einbiegen bis zur Oswald Redlichstraße.


Google Maps Generator by RegioHelden

 ¦¦  weiterempfehlen  ¦¦  als Startseite ¦¦  design©cows-design2015 - alle rechte vorbehalten - webmaster. admin@esv-leopoldau.com